Grussbotschaft Quartierverein Höngg

Geschätzte Hönggerinnen und Höngger,

Festbesucherinnen und Festbesucher

In jedem ungeraden Jahr steigt das schönste Fest von Höngg, das Wümmetfäscht. Am Freitag, Samstag und Sonntag im Herbst treffen sich Hönggerinnen und Höngger mit Gästen und geniessen die Festwirtschaft, können die Stände der Höngger Vereine begutachten und dabei an zahlreichen Wettbewerben teilnehmen oder das bunte Rahmenprogramm im Desperado besuchen. Die Vielfalt der Stände, der Festwirtschaften und des Rahmenprogramms mit dem Festumzug am Sonntag als Höhepunkt zeigen das Vereinsleben von Höngg exemplarisch, die zahlreichen Vereine engagieren sich auch aktiv am wichtigsten Fest von Höngg. Sei dies durch ehrgeizige Teilnahme oder den Besuch des Festes durch die Mitglieder. Nur so kann ein aktives Quartierleben gefördert werden – herzlichen Dank!

Der Quartierverein Höngg dankt dem Organisationskomitee, welches die zwei Jahre seit dem letzten Wümmetfäscht eine unglaubliche ehrenamtliche Arbeit geleistet hat, damit alle dieses schöne Fest im September feiern dürfen. Kommen auch Sie am Wochenende des 22., 23. und 24. Septembers auf den Kirchplatz vor der reformierten Kirche Höngg.

 

Alexander Jäger, Präsident Quartierverein Höngg